Die Frankfurter Mediationszentrale

Die Frankfurter Mediationszentrale ist ein Netzwerk und Zusammenschluss von Wirtschaftsmediatorinnen und -mediatoren, um Konfliktparteien einvernehmliche, interessengerechte und zukunftsorientierte Formen der Konfliktlösung anbieten zu können.

Mediation im FMZ - wie geht das?

Frankfurter Mediationszentrale ist ein Netzwerk und Zusammenschluss von Wirtschaftsmediatorinnen und –mediatoren im Rhein-Main Gebiet.

Die Webseite dient als Suchportal für Interessierte nach einem geeigneten Mediator im Netzwerk und bietet die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme und Beauftragung.

Die genaue Vereinbarung über Ort der Mediation sowie Leistung und Honorar wird individuell zwischen Mediator und Konfliktpartei(en) ausgehandelt.

Das Netzwerk Frankfurter Mediationszentrale tritt selbst nicht als Anbieter von Leistungen im Bereich der Mediation auf. Es dient als Informationsquelle für an Mediation Interessierte und bietet die Möglichkeit mit einem fachlich qualifizierten Wirtschaftsmediator Kontakt aufzunehmen und ihn zu beauftragen.

Jeder Mediationsfall ist ganz individuell zu betrachten und bedarf einer gewissen Vorarbeit. In einer kurzen telefonischen Kontaktaufnahme zwischen Ihnen und dem Mediator, in der die „Umrisse“ des Konfliktes beleuchtet werden, wird geprüft und besprochen, wie das Setting aussehen kann und weitere konkrete Schritte (z.B. Termine) vereinbart. Je nach besonderer Anforderung des konkreten Falles ist auch eine Co-Mediation angeraten, z.B. wenn bestimmtes Fachwissen (z.B. aus dem Bauwesen)

Zu den Kompetenzfeldern der FMZ

Sie suchen einen Mediator im Rhein-Main-Gebiet?

Die Mediationszentrale Frankfurt ist ein nicht-kommerzieller Zusammenschluss von Mediatoren aus dem Rhein-Main-Gebiet. Die verschiedenen Mediationsbereiche finden Sie unter Kompetenzen. Dort finden Sie auch den oder die passende Mediator(in). Gerne helfen wir Ihnen dabei, den richtigen Mediator zu finden.