Wirtschaftsmediator (IHK) Prof. Dr.-Ing. Hans-Werner Nordhues

Ausgebildeter Wirtschaftsmediator (IHK)

Außergerichtliche Konfliktlösungen im Bauwesen

Hochschul- und Wissenschaftsmediation

Mitglied in verschiedenen Fachvereinigungen (DAfStb, BÜV, TOS etc.)

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Fachgebiete "Konstruktiver Glasbau" und "Betonbau beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen"

Autor diverser Publikationen

Über Prof. Dr.-Ing. Hans-Werner Nordhues

Hans Werner Nordhues ist Bauingenieur und Geschäftsführer einer Ingenieurgesellschaft in Darmstadt. Neben den üblichen Aufgabenfeldern im Bauwesen beschäftigt er sich insbesondere mit den Schwerpunkten Glasbau, Baudynamik, baulicher Gewässerschutz sowie Maschinenfundamente.

Hans-Werner Nordhues studierte Bauingenieurwesen in Dortmund und Darmstadt und promovierte anschließend bei Prof. Dr.-Ing. J.-D. Wörner im Fachgebiet Baudynamik der TH Darmstadt zum Thema nichtliniearer Berechnungsverfahren.

Hans-Werner Nordhues ist Mitglied in nationalen und internationalen Fachvereinigungen (DAfStb, BÜV, TOS etc.) und beteiligt sich in Fachgremien an der Richtlinien- und Normungsarbeit.

Seit 2005 ist Hans-Werner Nordhues öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Fachgebiete „Konstruktiver Glasbau“ und „Betonbau beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen“.

Seit 2006 lehrt Hans-Werner Nordhues an der RU Bochum zum Thema „Bauen mit Glas“ und „Bauen mit Kunststoffen“ und ist Honorarprofessor am Institut für Stahl- und Leichtbau.

Als qualifizierter Wirtschaftsmediator (IHK) beschäftigt er sich besonders mit außergerichtlichen Konfliktlösungsmöglichkeiten im Bauwesen sowie Hochschul- und Wissenschaftsmediation.

So erreichen Sie Prof. Dr.-Ing. Hans-Werner Nordhues