Arbeitgeber und Betriebsrat

Zeit und Geld sparen! Vorteile der innerbetrieblichen Konfliktlösung

Guten Tag,   pauschal heißt es immer, dass eine Mediation Zeit und Geld spart. Dies ist richtig, vor allem wenn man einen Blick darauf wirft, was für Kosten bei unternehmensinternen Konflikten entstehen können, wenn sie streitig ausgetragen werden. Dies sind zum einen die direkten Kosten: Der Aufwand der Rechtsabteilung, die Gerichtskosten, mögliche Rechtsanwaltskosten und Abfindungen, […]

Warum Einigungsstellenbeisitzer mit Mediations-Knowhow wichtig sind …

  Guten Tag! Nicht nur Einigungsstellenvorsitzende, sondern auch ihre Beisitzer sind mit Mediation-Knowhow auf Arbeitgeber und Betriebsratsseite viel besser geeignet, eine Einigungsstelle erfolgreich werden zu lassen und Lösungen zu finden, die interessengerecht sind. Noch mal kurz zum Hintergrund: Die betriebsverfassungsrechtliche Einigungsstelle ist zur Beilegung bei Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Arbeitgeber und dem Betriebsrat, Gesamtbetriebsrat oder Konzernbetriebsrat […]

Zwei reden nicht mehr miteinander …

  Zwei reden nicht mehr miteinander…   sitzen sich aber täglich in einem Büro Tisch an Tisch gegenüber, haben den gleichen Vorgesetzten und arbeiten inhaltlich für das gleiche Ziel. Vertrackte Situation. Früher war das anders…da haben sie miteinander gesprochen, sich über die Aufgaben und Prozesse ausgetauscht, man war freundlich und hilfsbereit. Da möchten die beiden […]

Kummerkasten reloaded: Zum Einsatz eines externen Konfliktberaters im Betrieb (Teil 2: Einsatz auf kollektivrechtlicher Ebene zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat)

Über das oftmals nicht leichte Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat wurde schon viel geschrieben. Es bleibt aber dabei, dass es für Unternehmen und Mitarbeiter und ihre Vertretung, den Betriebsrat, von immenser Bedeutung ist, Konflikte umfassend zu lösen und sich nicht im Dauerstreit zu befinden. Der kostet nur Zeit und Geld und lähmt das gesamte Unternehmen. […]

Einsatz eines Mediators für die erfolgreiche Durchführung eines betrieblichen Wiedereingliederungsmanagements (BEM)

Das betriebliche Wiedereingliederungsmanagement (BEM) wurde vom Gesetzgeber geschaffen, um die Rehabilitation und Integration von kranken und behinderten Menschen zu fördern. Zahlreiche Unternehmen wissen nicht mehr, wie sie mit einem häufig oder seit langer Zeit erkrankten Mitarbeiter umgehen sollen. Der erkrankte Mitarbeiter auf der anderen Seite ist verunsichert und hat Angst davor, wie es für ihn […]

#Lesetipp: “Mediation einsetzen, bevor die Fronten verhärten”

Konflikte gibt es überall, das ist nichts Neues. Wie gerade im Arbeitsrecht Mediation zur Konfliktlösung eingesetzt werden kann, stellt der Artikel der Onlineredaktion von Haufe “Mediation einsetzen, bevor sich die Fronten verhärten” sehr anschaulich da und ist deswegen mein Lesetipp der Woche. Sie finden den interessanten Artikel hier: http://www.haufe.de/personal/hr-management/konfliktmanagement-mediation-verhindert-dass-fronten-verhaerten_80_320882.html Viel Spaß beim Lesen! Ihre   […]

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit … und es kracht trotzdem

Die vertrauensvollen Zusammenarbeit … und es kracht trotzdem.   Eine kleine Geschichte. Arbeitgeber und Betriebsrat liegen im Unternehmen Heiterbiswolkig mal wieder im Clinch. Die Stimmung ist zunehmend gereizt. Klar, der Gesetzgeber hat das Spannungsverhältnis zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat erkannt und deshalb eben bestimmt, dass beide vertrauensvoll zusammen arbeiten sollen. Das ist die Magna Charta der […]